Freisener Pferdchen Freisen - F R E I S E N | Sehenswürdigkeiten | : : .

sehenswertes-Freisen
p-h-design
Direkt zum Seiteninhalt

Freisener Pferdchen Freisen

historische Stellen & Denkmäler > Freisen



Freisener Pferdchen

Erläuterung zur Plastik auf der Hinweistafel nachzulesen:
"FREISENER PFERDCHEN
Grabbeigabe eines im Jahr
1849 in Freisen freigelegten
keltischen Fürstengrabes
aus dem 6. - 5.  JH vor Christus.
Das Original befindet sich
im Landesmuseum in Trier.
Aufgestellt anlässlich der
750 Jahrfeier von Freisen
im Jahr 1985."



Standort:
Ortsteil Freisen
Bahnhofstraße 3
66629 Freisen
49.552256, 7.248656
N49° 33' 8.122" E7° 14' 55.162"

Hinweis:

Dieses Motiv ist auch auf folgenden Produkten von zu finden:

Umhängetasche "Freisen"
Ansichtskarte "Freisen-1"
Ansichtskarte "Freisen-2"
Tasse "Freisen"
Tasse "Freisen OT"


Diese Seite wurde zuletzt am 29.08.2021 aktualisiert.
© P-H-Design | Patric Haupt
Zurück zum Seiteninhalt